Monday, August 31, 2015

Wand einreißen

Am Wochenende ist mal wieder einiges passiert im Haus: eine tragende Wand wurde eingerissen.
Ich war leider nicht dabei, weil ich auf einem Junggesellinnenabschied war, aber zum Glück hat Tim ein Zeitraffer-Video gemacht, so dass ich (und ihr) die Veränderung auch sehen können, zwar steht bei diesem Video noch ein Stück, aber ich denke, man kann es sich gut vorstellen
Heute waren dann Arbeiter da, die einen Träger eingesetzt haben.
Jetzt muss das ganze noch verkleidet und verputzt werden und dann kann es weiter gehen.

Tim sägt außerdem zur zeit fleißig Schlitze in die Wände für die neuen Stromkabel und morgen kommen noch zwei Leute, um ein Angebot für die neue Heizung zu machen.

1 comment:

  1. Hey jetzt geht es ja wieder richtig voran :)

    ReplyDelete