Saturday, October 13, 2012

Horse Shoe Bend

Nach dem Antilope Canyon waren wir noch beim Horse Shoe Bend. In dieser Enge fließt der Colarado River wie ein Hufeisen. Leider hatten wir hier nicht mehr so viel Glück mit dem Wetter und nach kurze Zeit fing es an zu regnen und zu stürmen, so dass einem der Sand ins Gesicht geflogen ist. Als ich da am Rand stand, hatte ich schon ein bisschen Angst, dass ich runter geweht werde. Tim hat sich aber auch ohne Wind nur auf allen vieren an den Rand getraut (er besteht darauf zu erwähnen, dass es 300m runter ging) und deswegen sind wir dann wieder gefahren und haben uns die Zeit des schlechten Wetters im Walmart vertrieben. Trotzdem ist der Horse Shoe Bend auf jeden Fall sehenswert.

No comments:

Post a Comment