Tuesday, October 30, 2012

gelesen Oktober 2012

The Time Traveler's Wife (Die Frau des Zeitreisenden) - Audrey Niffenegger

Das Buch erzählt die Geschichte von Henry und Clare, die eine etwas andere Beziehung führen. Da Henry ungewollt immer in die Zukunft oder Vergangenheit reist, treffen die beiden sich zu verschiedenen Zeiten in ihrem Leben. Mal ist Clare noch ein Kind und Henry schon 40, mal sind sie gleich alt und mal ist Clare die ältere. Da die Geschichte mal aus Clares und mal aus Henrys Perspektive erzählt wird, kann man sich in beide gut hineinversetzen und mitfühlen, denn so eine ungewöhnliche Beziehung bringt natürlich auch Probleme mit sich. Ich konnte das Buch manchmal kaum aus der Hand legen, weil ich so in die Geschichte vertieft war, und es sind auch mal Tränen geflossen. Ich kann das Buch also sehr empfehlen.

Uncel Tom's Cabin (Onkel Toms Hütte) - Harriet Beecher Stowe

Von diesem Buch hat sicher schon jeder mal gehört und ja man weiß auch, dass es mal Sklaven in Amerika gab und trotzdem kann man sich kaum vorstellen, wie das damals war. Das Buch führt einen in das Leben von verschiedenen Sklaven und Sklavenhaltern und oft kann man nur den Kopf schütteln, wenn man liest wie die Menschen von den Sklavenhändlern behandelt wurden und wie über sie gesprochen wird, als wären sie keine richtigem Menschen. Beim Lesen kommt deshalb viel Mitleid und Unverständnis auf und es ist deshalb sehr lesenswert. Auch wenn man sich sicher auch nach Lesen des Buches kaum vorstellen kann, wie grausam es für die Menschen gewesen sein muss, bekommt man wenigstens mal einen Einblick durch ein paar Schicksale. Die Autorin erklärt auch, dass die Charaktere durch echte Menschen inspiriert wurden und vieles zumindest so ähnlich erlebt wurde.

No comments:

Post a Comment