Thursday, June 09, 2011

Tom Sawyer & Huckleberry Finn

Auf dem Blog http://www.die-lesende-minderheit.blogspot.com/ ist das Buchthema für Mai und Juni: Bücher, in deren Titel ein Eigenname vorkommt! Da passt es ganz gut, dass ich gerade "Tom Sawyer & Huckleberry Finn" gelesen habe. Eigentlich sind das ja zwei Bücher, aber sie gehören doch schon zusammen. Mir haben beide Bücher gut gefallen, obwohl ich finde, dass Tom Sawyer von der Geschichte und auch von der Sprache her viel einfacher zu lesen ist als Huckleberry Finn, bei so manchem Slang hatte ich da nämlich Probleme alles zu verstehen :) Ich finde die Bücher lustig und spannend, aber auch schockierend wie die Ansichten und Meinungen zu dieser Zeit noch waren. Die Charaktere sind aber einfach lustig und bunt beschrieben, so dass man sich alles gut vorstellen kann und mit den Charakteren mitfiebert! Ich kann die Bücher nur empfehlen!

Was noch so gelesen wurde, seht ihr hier!

No comments:

Post a Comment