Thursday, June 23, 2011

DIY: Ohrringe und Körnerkissen

Heute habe ich zwei Dinge selber gemacht: ein Körnerkissen und Ohrringe.
Das Körnerkissen habe ich mit meiner Oma genäht und zwar aus einem Schlafanzug, den ich mal zu Grundschulzeiten an hatte. Ich fand das Muster immer so süß, so dass ich das Oberteil nie weggeworfen habe und nun habe ich endlich Verwendung dafür gefunden!

Danach habe ich mit Aki Ohrringe gemacht, das hat sie mir zum Geburtstag geschenkt! Das hat wirklich Spaß gemacht, vor Allem weil Aki eine wirklich große Auswahl an Perlen hat! Ich konnte mich aber natürlich nicht entscheiden und dann habe ich ab Ende 3 verschiedene Ohrringe gemacht :) Danke nochmal Aki, sie gefallen mir alle gut :)


3 comments:

  1. gerne! :)
    hat echt spass gemacht & ich freue mich, dass du was gefunden hast, was dir gefällt! :)

    ReplyDelete
  2. Die sind auch richtig hübsch geworden!!! Da hätte ich mich auch nicht entscheiden können.

    ReplyDelete
  3. Den Schlafanzug hattest du doch letztens noch an ;)

    Die Ohrringe sind wirklich toll geworden. Besonders die kleinen Sternchen mag ich.

    Wusste gar nicht das AKi Perlen sammelt...

    PS: Sieht so aus, als wären eure neuen Stühle da... schick mir doch mal ein Foto per eMail.

    ReplyDelete