Sunday, July 04, 2010

Rheinkultur/Campinwochenende





Am Wochenende waren wir (Lisa, Hanna, Nils, Aki, Carlotta, Carlson, Thomas und ich) in der Nähe von Bonn campen, um dann am Samstag auf das Rheinkultur-Festival in Bonn zu gehen! Am Freitag war es richtig heiß und auch am Samstag morgen noch, aber gerade als wir uns ein Taxi gerufen haben, kam ein richtiges Unwetter auf. Haben dann das Taxi wieder abbestellt, um erst mal zu warten. Obwohl wir uns untergestellt haben, waren wir alle innerhalb von wenigen Minuten völlig durchnässt. Es hat geblitzt, gedonnert, geregnet, gehagelt und gestürmt. Überall flogen Äste und so rum. Sind dann auf die Toiletten geflüchtet! Als es wieder aufgehört hat, konnten wir zum Glück wenigstens das Fußball Spiel auf dem Campingplatz sehen. Danach ging es dann wieder. Obwohl einige Zelte sogar weggeflogen sind, war bei uns in den Zelten sogar alles noch trocken!
Sind dann abends auch noch zum Festivalgefahren und haben schöne Musik gehört :)
Alles in allem war es also ein sehr aufregendes Wochenende, nur die Leute, die nachts vom Festival wieder gekommen sind und erst dann bemerkt haben, dass ihre Zelte platt oder sogar weg sind, fanden es wohl nicht so toll!

6 comments:

  1. ich fands super!

    und späßchen hatten wir ja trotz allem, wie man auf den fotos unschwer erkennen kann :)

    ReplyDelete
  2. Ja die Aki hat auf dem ersten Foto am meisten Spass :D

    ReplyDelete
  3. @tim: hättest du im trägerkleidchen da gestanden, hättest du mindestens genauso viel spass gehabt!! ;)

    ReplyDelete
  4. peter pan11:05 AM

    die leute werden halt bestraft die kein fußball gucken

    ReplyDelete
  5. @ peter pan:
    1. wollten wir ja zum Festivalgelände, um dort Fußball zu gucken
    2. Haben wir dann auch auf dem Campingplatz Fußball geguckt!

    ReplyDelete
  6. Anonymous5:27 PM

    @lena : klugscheißerin :D

    ReplyDelete