Sunday, March 28, 2010

Jakobsweg





Gestern sind wir zur Feier von Monikas und Geralds Hochzeit den Jakobsweg von Breckerfeld nach Hagen gelaufen.
Wir haben dabei 10,43km zurückgelegt und auch eigene Höhenmeter bewältigt. Zum Glück hatten wir gutes Wetter ohne Regen und sogar mit Sonne. Danach haben wir noch in einer Mühle in Breckerfeld gegessen und zwar eine bergische Kaffeetafel. Also mir hat das wirklich Spaß gemacht. Ich hoffe, dass wir sowas bald nochmal machen.

4 comments:

  1. och joa, da ich jetzt ausgeschlafen und erholt bin und auch keinen muskelkater habe, wäre ich auch nochmal dabei!

    an deinem geburtstag gehts dann wieder los, ne?! ;D

    ReplyDelete
  2. hatte noch was vergessen:

    "jaaa, doch. das sieht gut aus!!" :D

    ReplyDelete
  3. Timbo3:17 PM

    Ja es hat Spass gemacht. Nächstes Mal sollten wir nur eine Strecke mit einer aktuellen Karte im Vorraus planen, aber dadurch wurd es ja auch ein wenig abenteuerlich ;)

    ReplyDelete
  4. Veronika6:45 PM

    Ich fand es auch gut. Vor allem das das Wetter mitgespielt hat. Es war auch gar nicht so anstrengend wie ich gedacht hatte.

    ReplyDelete